Buchtipp: Findet Momo

Momo versteckt sich in jedem der Bilder immer irgendwo … man muss manchmal schon sehr genau hinsehen, um ihn zu finden!

Doch genau da liegt der Spaß an diesem wunderbaren kleinen Bildband von Andrew Knapp. Momos „Herrchen“ fand vor ein paar Jahren eher durch Zufall heraus, dass die größte Leidenschaft (neben dem Sich-im-Schnee-oder-Gras Herumrollen) seines Border Collies das Sichverstecken ist.
Findet Momo-03

 

 

Findet Momo-04

So kam er auf die Idee, alle möglichen Fotos mit dem sich hinter einem Baum, einem Container, einem Busch, einer Hausecke, alten Autoreifen, einer Scheewehe, bemalten Milchkannen, zwischen Spielzeug, alten Schuppen, in einem Outdoorcenter … versteckenden Momo auf Instagram zu veröffentlichen.

Binnen kurzer Zeit hatte er tausende von „Follower“, die gespannt auf die nächsten Fotos warteten, um begeistert weitersuchen zu können.

Zwischen den vielen tollen Fotos, die Andrew auf seinem Road-Trip mit Momo und einem alten qietschgelben VW-Bus zwischen Ontario, Vermont, Pennsylvania und New York aufgenommen hat, gibt es immer wieder liebevolle Geschichten zu Momo und …

Findet Momo-02

 

… lesenswerte zum Make-Off der Bilder: zum Beispiel zu einem einzigartigen Haus in Toronto, dessen Hof voller Spielzeug ist – eine wirklich surreal anmutende Szenerie! Ohne Hinweis des Autors hätte ich Momo zwischen hunderten von Puppen und Schneemännern wohl nicht gefunden. 😉

Findet Momo-05

 

Fotobände über Orte und Landschaften mit tollen Aufnahmen gibt es ja eigentlich genug. Der Bildband von Andrew Knapp ist anders (und deshalb vielleicht auch für alle Menschen ab 4+ geeignet, die auch nicht unbedingt Hundeliebhaber sein müssen). Es sind Fotos, die man nicht in normalen Bildbänden findet, ein Reifenstapel, ein Rotary Park, das Innere einer Holzbootfabrik, ein Souvenirladen in Sudbury, die Hinteransicht eines Hauses in Ontario oder einer Twistee Treat Eisdiele in Wernersville, Pennsylvania, eine Arche Noah im Logos Land Resort … Kurz: Fotos, jenseits von Touristenpfaden, die manchmal völlig belanglos scheinen, wie eine verschneite Parkbank zwischen 2 Bäumen … wäre da nicht Momo … irgendwo …

Findet Momo-01

 

© Fischer Verlag

© Fischer Verlag

 

Andrew Knapp: Findet Momo, Frankfurt am Main: Fischer Verlag, 2014, 144 Seiten, ISBN 978-3-03085-9, Gebundene Ausgabe: € 14,99 [D]

Noch mehr Momo gibt es hier: gofindmomo.com

Schreibe einen Kommentar