Nie ohne Hund

Emil Nolde. Das sind Tulpen und Narzissen, dachte ich, bevor ich vor ein paar Jahren die Ausstellung „Nolde. Die Grotesken“ im Buchheim-Museum sah. Phantastische Werke, zwischen Trollen, Hexen, und (Alp-)träumen. Und jetzt. Nolde. Hunde. Ein … Weiterlesen

Weitwind

München zwischen den Jahren. Zu spät, um mit den Hunden irgendwohin rauszufahren und trotzdem Lust auf Weite. Musik im Kopf und Lust aufs Filmen. Schließlich ist da auch noch das Weihnachts-Gimbal, das unbedingt ausprobiert werden … Weiterlesen

Die Welt der Gerüche

Also ich habe selten ein wissenschaftliches Fachbuch gelesen, dass so verständlich und wunderbar lesbar geschrieben ist. Dazu über 40 Seiten Quellenverzeichnis! Da schlägt mein Bibliothekarinnenherz gleich höher 😉 Frank Rosell, Professor für Verhaltenskunde an der … Weiterlesen